Dienstag, 16. Mai 2017

Frühlingspost Woche 8

In Woche sieben habe ich leider keine Post bekommen, aber die Post von Rima (leider ohne Blog) fand ich nach meinem langen Wochenende gestern Abend im Briefkasten.

 Die Gestaltung des Umschlags deutet schon an, was darin sein könnte.

  Fische!


 
 Und dazu noch ein Fischstempel!

Liebe Rima, wunderschön, Dein Leporello-Fischbuch mit Extra! Ganz herzlichen Dank für dieses fangfrische schöne Exemplar. Ich bin sehr angetan von Idee und Umsetzung, den Farben und der Fröhlichkeit, mit der es rüberkommt.

Kommentare:

  1. Musste über deinen gestrigen Kommentar grinsen! Ja, das große Haus steht in Gillenfeld, das kleine übrigens auch (das wird quasi unser Gästehaus). Wo kommst du denn her, wenn du selbst Häuser wiedererkennst? Das Leporello-Fischbuch ist sowas von schön! Hatte leider nicht die Zeit, bei der Frühlingspost mitzumachen, was ich nicht nur einmal bedauert habe.
    Liebe Grüße von mir an dich!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Solveigh, ich bin in Strohn geboren. Bin nach dem Abi 1980 weg und hab 2003 bis 2013 wieder dort gewohnt. Mehr gern per E-Mail (s. Impressum) oder persönlich, wenn ich mal in der Gegend bin. Ich grüße ganz herzlich vom See ans Maar! Elvira

      Löschen
  2. Ahoi! DAs ist wirklich ein ganz famoses FischWasserBuch und mit diesem extra Stempel - wow! Ich bin sicher, das war ein großes Highlight, das Buch zu bekommen. Schön!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.