Mittwoch, 13. September 2017

spazieren

Die Arbeit an der Übersetzung von Diane Culhanes Buch (s. hier) führt dazu, dass ich immer mal wieder etwas ausprobiere. Hier darf in Anlehnung an Paul Klee ein Punkt über die Seite spazieren.

 Weißer Gelstift und Buntstifte auf Packpapier
 
 Wasserfarben und Buntstifte im Kritzelbuch

Buntstifte auf grauem Papier (mit Gesso geweißelt)

Zur Nachahmung wärmstens empfohlen!

Kommentare:

  1. Ja, das macht Spaß! Da hast du aber auch ein Spitzenbuch zum Übersetzen erwischt!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar aufheiternd bunt und leicht! Tut mir augenblicklich richtig gut. Hoffe insgeheim auf ein Wochenende, an dem ich auch mal wieder in aller Ruhe rumwerkeln kann. So ohne Kunstiges zu machen ist das Leben etwas eingeschränkt...
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
  3. Die Klees mag ich sehr. Besonders der erste. Nachahmung vorgesehen,lach. Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen