Dienstag, 24. April 2018

Danke

sagen möchte ich noch einmal allen für ihre Genesungswünsche: in den Kommentaren, persönlich, telefonisch und per Post. Euer aller Unterstützung hat mir in den langen Wochen sehr gut getan.

Große Freude, als ich Anfang Januar zu den Glücklichen gehörte, die von Fiona Dempster - deren Blog ich mit großem Vergnügen lese - mit einem giveaway bedacht wurden. Da war noch nicht zu ahnen, welche tiefe Wahrheit für mich in diesen drei Kärtchen stecken würde.


Geh behutsam mit der verletzten Hand, nimm sie an, sei freundlich zu ihr, gib die Hoffnung nicht auf, dass alles wieder ins Lot kommt. Thank you so much, Fiona, you couldn't have done better.

Eva, der ich in den letzten Wochen neugierig beim Walzendrucken, aussäen, Ostereiermalen und Flohmarktfinden über die Schulter geschaut habe, hat mich mit einem Wohin-geht-der-Blick-Leporello beschenkt. Nach vorn natürlich. Auch darüber habe ich mich sehr gefreut. Danke, liebe Eva.


Bei Ulrike, bei der ich ebenfalls sehr häufig reinschaue (ich wäre sooo gern beim Kalligrafieworkshop dabeigewesen ..), habe ich im März eine bunte Mona gewonnen. Cool, oder? Danke, liebe Ulrike.


Und meine liebste Nichte (ohne Blog, aber wer weiß ...) hat mir diese süße Karte gebastelt. Wenn das mal kein Trostpflaster ist. Danke, Liebes.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.