Dienstag, 19. Dezember 2017

Im Himmel werden Plätzchen gebacken

hat man mir als Kind erzählt, wenn es im Advent spätnachmittags am Firmament so aussah:


 Kein Filter, kein Fake, das war gestern Nachmittag um 17:56 Uhr wirklich so.


Dann sollen das doch bitte mal ganz leckere Weihnachtsplätzchen werden.


Kommentare:

  1. Oh ja! Das haben wir auch immer erzählt bekommen bei Morgenrot! Auch ohne die himmlische Unterstützung sind die Plätzchen bei uns gut geworden. Zu gut vielleicht. Aber dann joggt man wohl einfach ne Runde um deinen See.
    Backofenwarme Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. der Himmel brennt. Es ist so wunderschön, diese Momente richtiggehend aufschlürfen, trinken zu können, das Licht einsaugen, all dieses Gold und Rot. Danke für dieses Foto - in meiner nasstrübgrauen Stadt hat es mich aufgemuntert!Lieben Abendgruß, Eva

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.