Workshops

KREATIV
mit dem

AtelierzumSee

 

Haben Sie Lust, etwas Neues auszuprobieren?
Aber keine Lust, dafür das Haus zu verlassen?

Dann laden Sie mich doch zu sich ein:

Schwesterntreffen
der etwas andere Geburtstag
Freundinnenrunde
verregnetes Wochenende
Winterabende einmal anders
Mütter-Töchter/Söhne-Nachmittag
...

Ich komme mit meinem mobilen Atelier zu Ihnen und bringe alle benötigten Materialien und Werk­zeuge mit (und eine abwaschbare Tischdecke).

Mehr als einen großen Tisch mit etwas Platz drumherum brauchen wir nicht, um in einer Gruppe von bis zu vier Personen kreativ zu sein. 

Alle Kurse auch bei mir im Atelier buchbar (auch hier mit maximal vier Personen).

Kleisterpapiere
Bei der Herstellung von Buntpapieren mit Hilfe von Kleister entstehen ohne großen Aufwand an Werkzeug und Material in wenigen einfachen Arbeitsschritten wunderschöne, farbig gemusterte Papiere, von dezent und fein bis zu wild und knallig, die für Grußkarten, Geschenkverpackungen und -tüten, Bucheinbände, Origami etc. verwendet werden können.

 
Drucken mit der Gelatineplatte
Die Gelatineplatte ist ein wunderbares Medium, um ohne Presse mit einfachen Acrylfarben und Schablonen wunderschöne Monoprints herzustellen.




Male Deinen Garten
Ausgehend von einfachen Blütenformen, Strukturen, Farben und Hell-Dunkel-Kontrasten, erkunden wir mit unterschiedlichsten  Mal- und Zeichenwerkzeugen die Gartenwelt – von konkret bis abstrakt.




Buchbinden
Mittels einfacher Falttechniken entstehen kleine Hefte, Einsteckalben, Reisebüchlein, Mini-Notizbücher, Leporellos und ähnliches. Wenn dann Faden, Nadel und später Leim ins Spiel kommen, wird’s noch spannender: einlagige Hefte, genähte oder geklebte Notizblöcke, Fotoalben, fadengeheftete Bücher mit festen Buchdeckeln - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Collagen
Collagen sind weit mehr als nur ein paar aufgeklebte Papierschnipsel. Wie vielfältig die Möglichkeiten, wollen wir nach allen Regeln  der Kunst ausloten. Wir arbeiten mit Alltagspapieren (z.B. Verpackungen, Geschenkpapieren), selbst gestalteten Papieren, alten Büchern, Zeitschriftenseiten u.v.a.m. Dabei setzen wir verschiedene gestalterische und inhaltliche Schwerpunkte.
Brush-Lettering Basics
Schön geschriebene Karten, Tafeln und Texte sind im Augenblick der Renner. Mit Pinseln und Finelinern werden da wahre Wunder vollbracht. Die Grundlagen des Brush-Letterings erlernt und intensiv geübt und vertieft werden.




Mixed-Media im Kleinformat 
Buntstifte, Wachskreiden, Acrylfarben, Tuschen, Bleistift, Aquarellfarben, Collage, Stempel, Farbrollen, Monoprint – dies ist eine Experimentierwerkstatt, in der vieles ausprobiert und wild und frei kombiniert werden kann, um Karten im Format A6 herzustellen.


Ramilletas
Einer Tradition aus Mexiko folgend, entstehen aus bunten Papieren, Glitzerstiften und Glitzersteinen wunderschöne kreisrunde Ornamente – traumhaft schön als Weihnachtsschmuck, aber auch für Grußkarten, als Deko für Geschenkverpackungen, für Girlanden u.v.m.


Aquarell und Ölpastell
Wasser und Öl stoßen sich bekanntlich ab. Beim Spiel mit Aquarellfarben und Ölpastellkreiden lassen sich die schönsten farbigen Abstoßungsprozesse






Drucken mit Alltagsmaterialien
Kartoffeldruck und Linoldruck kennen viele noch aus der Schule. Aber auch mit Korken, Schwämmen, Moosgummiplatten, Verschlüssen, Noppenfolie und vielerlei Alltagsmaterialien lassen sich witzige, kunstvolle Drucke anfertigen.


Ganz wichtig:
Für keines der Themen sind irgendwelche Vor­kennt­nisse erforderlich. Im Mittelpunkt steht immer die Freude am Tun! Und alle „Bausteine“ lassen sich wunderbar miteinander kombinieren

Schreiben Sie mir eine E-Mail, dann rufe ich Sie zurück und stelle Ihnen nach Ihren ganz persönlichen Wünschen eine oder mehrere Bausteine zusam­men.  Ob Sie zwei Stunden haben, vier oder einen ganzen Tag.

E-Mail elvira.willems((et))gmx.de 

Skizzenbuchbinden

Ein Bericht über einen Wochenendworkshop "Skizzenbuchbinden für Urban Sketcher" im Dezember 2016 an der VHS in Eutin findet sich hier auf dem Blog der USK Eutin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.