Mittwoch, 22. Februar 2017

Tulpen

Neulich habe ich einen Strauß zartrosa Tulpen geschenkt bekommen.

 Blindzeichnung mit Bleistift 

 Fineliner, Pinselstift und Buntstifte

 Acrylfarben, Acrylstift, Collage

Füller und Buntstifte. Es hat sich noch eine Gerbera dazugesellt

Inzwischen haben sie sich noch etwas mehr aufgelöst. Irgendwie werden sie immer schöner. 
Heute Abend oder morgen früh zeichne ich sie dann wohl zum letzten Mal.


Kommentare:

  1. So rosa wie meine kleinen Nelken, die ich mir kürzlich (im Topf) gegönnt habe. Sie halten wohl noch etwas länger. Nur Zeit zum Malen war noch nicht. Die 'Nadelarbeit' hatte dringlichen Vorrang.
    fröhliche Faschings-Laune-Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. oh das gefällt mir. Sehr schöne Tulipanvariationen! Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.