Donnerstag, 26. März 2020

Collagen

Da ich für einen kleinen (kostenlosen!) Kurs bei Laura Horn (hier) eh gerade eine Menge Collagenpapiere hergestellt hatte, habe ich mich gestern von Ulrike inspirieren lassen und einen großen Bogen mit Schnipseln beklebt und auseinandergeschnitten. Jetzt noch ordentlich falzen und einen Umschlag anfertigen.



 Die habe ich in dem o.g. Kurs geklebt (jeweils A5):




Und so sieht es auf dem Ateliertisch aus, denn außerdem läuft im Augenblick ja auch noch Sketchbook Revival ...


Ich bleibe dahim, werkel weiter, gehe ein Mal die Woche einkaufen (Haferflocken habe ich gestern immerhin wieder bekommen, Toilettenpapier nicht. Und nur gut, dass ich kein Mehl brauchte!). Ich laufe ab und zu und mache mich langsam daran, den Garten aufzuräumen (Stauden zurückschneiden, Rosen schneiden, Pferdemist verteilen). Bleibt gesund!





Kommentare:

  1. Hach, hast du dich also auch anstecken lassen, das freu mich... und was für schöne Schnipsel du verklebt hast! Bei mir waren es wirklich nur Reste von Resten! Aber es ist ja eine so herrlich entspannende Kleberei und ein 16-Seiten-Buch die tolle Belohnung.
    Morgen zeige ich dann mein Cover und ein kleines Video auf Insta...
    Viel Spaß noch beim Fertigstellen und liebe Grüß - Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. oh das sieht fein aus. Himmel, Ihr fixt mich an! Muss ich auch mal probieren. Allerdings geht bei mir die Arbeit weiter, allzuviel Zeit habe ich denn doch nicht.... Bleib munter und grüße Katzen und Garten! Eva

    AntwortenLöschen

Aufgrund einer Häufung unangemessener anonymer Kommentare in letzter Zeit habe ich die Kommentarfunktion umgestellt. Kommentieren kann nur noch, wer ein Google-Konto besitzt. Dasist keine ideale Lösung, aber im Augenblick weiß ich leider keine bessere. Es gibt auch immer noch die Möglichkeit, mir eine e-mail zu schicken, die Adresse findet sich unter "Home".

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.