Sonntag, 23. Juli 2017

See (SEH) Meer (MEHR)

Aquarellfarben auf Papier

Ein Tag, an dem am Vormittag so viel Wasser vom Himmel fiel, dass man glauben konnte, die Welt geht unter, wurde dann unvermutet doch noch ganz sommerlich. 


So eine Runde mit dem Ausflugsschiff über den See bietet eine Menge neuer Perspektiven, neue Seh-Achsen, Sichtweisen und Standpunkte. Und so finde ich mit der Zeit immer wieder neue Seelenbaumelorte. Mußeplätze. Genussstellen. Innehaltpunkte. Aushalteoasen. Einkehrstätten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund einer Häufung unangemessener anonymer Kommentare in letzter Zeit habe ich die Kommentarfunktion umgestellt. Kommentieren kann nur noch, wer ein Google-Konto besitzt. Dasist keine ideale Lösung, aber im Augenblick weiß ich leider keine bessere. Es gibt auch immer noch die Möglichkeit, mir eine e-mail zu schicken, die Adresse findet sich unter "Home".

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.