Mittwoch, 12. Juni 2019

Aus dem Nest gefallen

Für die Ateliertage, aber natürlich auch zur eigenen Freude, habe ich im Garten eine Skulptur aus Ästen und Zweigen gebaut.





Sie steht in einem Bereich vor dem Haus, in dem sich in diesem Frühjahr die Hornveilchen selbstständig gemacht haben und den ich deswegen nicht gemäht habe. Ein bisschen Klatschmohn und ein paar Kornblumen haben sich auch noch dazugesellt.



1 Kommentar:

  1. Ha, ein großes Nest, das ist ja schön! Gefällt mir sehr, so etwas. versonnen grins. Eva

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.