Freitag, 11. Oktober 2019

Kladde

Es muss ein sonniger Tag gewesen sein, als ich die Fotos gemacht habe, gefühlt ist das sicher schon sieben Wochen her ...


Das Innenleben dieses Doppelhefts besteht aus zwei dicken Schulheften, da brauchte ich nichts mehr zu schneiden und gar nichts.


Ich mag das fette lilafarbene Gummiband im Kontrast zu Grün-Blau-Tönen. Und einen Rest eines Lieblingsstoffs konnte ich auch noch verarbeiten.


Und hinten habe ich kleine Charms eingefädelt.

Kommentare:

  1. Stimmige Farben. Türkis auf schwarzem Hintergrund ist eine gute Idee für die Weiterverwertung meiner mir zu dunklen mark making Papiere. Danke für's Zeigen
    Liebe Grüße Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Namensvetterin! Super Idee, die dunklen Papiere weiterzuverarbeiten. Und manchmal ist es so simpel wie, ein paar Tupfer Farbe plus Weiß auf der Palette zu haben und dann Kringel aufs Papier zu malen. Ganz herzlich, Elvira

      Löschen

Aufgrund einer Häufung unangemessener anonymer Kommentare in letzter Zeit habe ich die Kommentarfunktion umgestellt. Kommentieren kann nur noch, wer ein Google-Konto besitzt. Dasist keine ideale Lösung, aber im Augenblick weiß ich leider keine bessere. Es gibt auch immer noch die Möglichkeit, mir eine e-mail zu schicken, die Adresse findet sich unter "Home".

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.