Montag, 4. September 2017

Urlaub

Hier ist es gerade ein wenig ruhiger, weil ich Urlaub habe und zwar nicht verreist bin, aber doch viel unterwegs, am Strand, am Seeufer, im Museum, in der Stadt, bummeln, shoppen, gucken, zeichnen. Zwischendurch die Gelatineplatte rausgeholt. Und sehr viel Spaß gehabt.



Und ich hab Post bekommen.


Tabeas Katze, die sie hier schon zeigte (ankündigte), hat eine Woche länger gebraucht, weil in der Postleitzahl ein Zahlendreher war. Ich wäre der Briefträgerin am Samstag vor Freude beinahe um den Hals gefallen, als sie mir den Umschlag reichte, denn ich hatte schon befürchtet, die wunderschöne Ergänzung fürs Minibücherregal wäre irgendwo unterwegs verloren gegangen. Und die zauberhafte Zeichnung ist von Eva, die ich bald auch live kennenlernen werde. Vielen herzlichen Dank Euch beiden, Freufaktor 10 (mindestens)! 

1 Kommentar:

  1. mit der gelatineplatte zu hantieren und schöne post zu bekommen ist doch immer ein höhepunkt in der woche!
    vielleicht pack ich meine heute auch mal wieder aus!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.