Dienstag, 12. Dezember 2017

Adventspost 10-13 und Extrapost

Bis heute hatte ich noch ein bisschen Hoffnung, aber sie war wieder nicht dabei. Die Karte vom 9. hat wohl leider irgendwo unterwegs eine Abzweigung genommen. Sylvia zeigt hier die Entstehung ihrer Karten.


Dies sind die Karten von Christa (ohne Blog), Mareike, Michaela und Eva. Vielen, vielen Danke, liebe Postkünstlerinnen für Eure Streifen! Ich bin absolut fasziniert, wie unterschiedlich alle das Thema angehen und was dabei herauskommt. Und freue mich auf die zweite Hälfte.

Extrapost gab's von Eva, die hier zeigt, dass man auch ohne Gelatineplatte drucken kann. Danke, liebe Eva, die Überraschung ist Dir gelungen!




Kommentare:

  1. Ha, der Vogel steht kopf! Oh schöne Karten hat's in Eurer Gruppe. Fröhliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vogel steht Kopf? Und ich stehe mit beiden Füßen auf dem Schlauch. Ganz herzlich, Eli

      Löschen
    2. Mitte links neben dem dunkelblauen Schlauchdings steht ein blassblauer Vogel kopf.
      muss ein Rabe sein. Die kaspern immer so rum.... Grinsegrüße, Eva

      Löschen
    3. Ach so! Ja, das kann nur ein Rabe sein. Ich hab die Karte so aufgehängt, wie Du sie signiert hast. Da war er wohl schon bei Dir zu Späßen aufgelegt! Danke für die Aufklärung. Ganz herzlich, Eli

      Löschen
  2. Das tot mir jetzt ganz arg Leid. Ich hab die Karten am Montag gleich zur Post gebracht, selber die Briefmarken drauf geklebt und dann den Stapel der Dame von der Poststelle in die Hand gedrückt. Nun bist du dir dritte von der ich weiß, dass sie nicht angekommen ist..... leider habe ich auch keine karten mehr, aber vielleicht taucht sie ja noch auf.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.