Sonntag, 10. Dezember 2017

Am Sonntag wurde geglitzert

Als ich auf Kristinas Blog Ende November diesen hübschen Bling Bling entdeckte, war mir gleich klar, dass ich so was auch basteln will. So fröhlich, so ausgelassen, so glitzerig.

Schon am letzten Wochenende habe ich eine ganze Schachtel voll Kreise ausgestanzt. Und heute fanden sich acht Hände zusammen, um über dem Schnippeln und Kleben die Zeit zu vergessen.


Wie schön, zu viert um so einen "reich gedeckten" Tisch zu sitzen.




Und am Ende jedes anders, jedes für sich wunderschön. Undim Zusammenklang wie ein adventliches Sinfonieorchester.


Vielen Dank, liebe Kristina, für diese tolle Anregung. Und natürlich auch vielen Dank an die drei, die mit mir gebastelt haben. Das war ein toller zweiter Advent!

Kommentare:

  1. Superschön sind die buntglitzernden Sterne!Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eli,
    ganz ganz toll sind sie geworden, eure Bling Blings!! Ich bin total begeistert und freue mich sehr darüber, dass mein kleiner DIY Novemberblues Beitrag dir so gut gefallen hat. Als ich diese Papierrosetten im Netz entdeckt habe, habe ich mich direkt in sie verliebt :)
    Je mehr man davon hat, desto besser! Wir wollen am Wochenende den Weihnachtsbaum holen- dann kann es los gehen mit der Schmückerei!
    Viele Grüße aus dem kalten Kopenhagen
    Kristina

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://atelierzumsee.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen haben und akzeptieren.